Einvernehmen im Sozialbereich: Gemeinsame Vorgehensweise festgelegt

„In den letzten Wochen und Monaten gab es teilweise unterschiedliche Standpunkte im Sozialbereich. Unterschiedliche Standpunkte sind im politischen Tagesgeschäft nichts Ungewöhnliches und es eint uns immer ein großes Ziel: Menschen, die es im Leben nicht so einfach haben und die sich in schwierigen Situationen befinden, bestmöglich zu unterstützen“, so LH Thomas Stelzer. Die gemeinsame Vorgehensweise im Sozialbereich hat der Landeshauptmann heute zusammen mit Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer vorgestellt.

Weiterlesen