Helfen, wo Hilfe benötigt wird. Investieren, wo sich die Zukunft des Landes entscheidet.

Der Landeshaushalt 2023 wurde im Oö. Landtag beschlossen. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat darin zwei zentrale Schwerpunkte für die Zukunft vorgegeben, damit Oberösterreich gestärkt aus diesen Krisen hervorgeht:

1. Helfen, wo Hilfe benötigt wird.
2. Investieren, wo sich die Zukunft des Landes entscheidet.

Um in dieser vor uns liegenden Zeit bestehen zu können, wollen wir auf die Kraft und Stärke bauen, die wir uns in den vergangenen Jahren erarbeitet haben. Denn die Menschen in unserem Land sollen sagen können: Auf Oberösterreich ist Verlass. Mit dem Landeshaushalt geben wir daher die Richtung in die Zukunft vor, damit Oberösterreich weiterhin ein Land der Arbeit und Produktion bleibt.

Landeshauptmann Thomas Stelzer

Helfen, wo Hilfe benötigt wird:
Insgesamt 47,7 Mio. Euro umfassen die Entlastungsmaßnahmen des Landes. Damit werden die Menschen beim Wohnen, Heizen und beim Pendeln entlastet. Zusätzlich erhalten die Gemeinden und Städte mit dem oö. Gemeindepaket eine kräftige Unterstützung zur Abfederung der steigenden Preise.

Investieren, wo sich die Zukunft des Landes entscheidet:
Ab 2023 werden jährlich 200 Mio. Euro für einen neuen OÖ Zukunftsfonds bereitgestellt, um die digitale Transformation weiter voranzutreiben und Oberösterreich fit für die Zukunft zu machen.

Ausbau des öffentlichen Verkehrs:
Oberösterreich investiert erneut mehr Geld in den öffentlichen Verkehr als in den Individualverkehr und stellt 221 Millionen für moderne Verbindungen, Verkehrsmittel und Stationen bereit.

Ausbau der Kinderbetreuung:
Oberösterreich errichtet 500 zusätzliche Krabbelstuben-Plätze, 1.035 neuen Kindergarten-Plätze und schafft 95 neue Betreuungsgruppen in Krabbelstuben, Kindergärten und Horten.

Soziale Verantwortung leben:
das Sozialbudget wird erneut erhöht und mehr als 460 zusätzliche Wohnplätze für Menschen mit Beeinträchtigung geschaffen. Bis 2025 sollen noch einmal 400 weitere Wohnplätze hinzukommen.

41 Mio. Euro für den Breitbandausbau, um schnelles Internet zu gewährleisten.

Leistbares Wohnen ermöglichen
durch 303 Mio. Euro für Wohnbau-Investitionen.

Regionale Nahversorgung sicherstellen durch 95 Mio. Euro für unsere Bäuerinnen und Bauern.

 

 

_D0A1751.jpg