August Wöginger

August Wöginger

Abg. zum Nationalrat/Angestellter, Sigharting

Dafür setze ich mich ein:

  • Illegale Zuwanderung stoppen
  • Mindestlöhne rauf - Mindestsicherung runter
  • Mehr Fachärzte - 3. Augenarzt für Bezirk Schärding
  • Mehr Polizisten für das Innviertel
  • Arbeitsplätze sichern - rascher Breitbandausbau

Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil er die Dinge beim Namen nennt und auch umsetzt.


Claudia Plakolm

Claudia Plakolm

Studentin/Angestellte, Walding

Dafür setze ich mich ein:

  • Für die Jugend, die durch Ausbildung und Berufschancen viele Perspektiven hat.
  • Für ein Bildungssystem, in dem die Talente der Schüler im Mittelpunkt stehen.
  • Für einen starken ländlichen Raum, verbunden mit der Förderung von Ehrenamt und den vielen Vereinen.

      Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil ich unsere Zukunft mitgestalten will, denn es ist Zeit für Neues.


      Manfred Hofinger

      Manfred Hofinger

      Abg. zum Nationalrat/BGM/Dipl. Pädagoge, Lambrechten

      Dafür setze ich mich ein:

      • Stärkung des ländlichen Raumes: Ausbau von Infrastruktur, Mobilität, Nahversorgung, Breitband, Ärzte am Land und leistbarem Wohnen
      • Wirtschaftsstandort Innviertel ausbauen und damit Arbeitsplätze in der Region sichern
      • Vielfältiges und bedarfsgerechtes Bildungsangebot auch in ländlichen Gemeinden schaffen
      • Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft: Senkung des SV-Eingangssatzes, gerechte Verteilung der Fördergelder, Stärkung der Vermarktungsinitiativen, bessere Absicherung bei großen Preisschwankungen

            Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil mir der neue Stil sehr gut gefällt.


            Angelika Winzig

            Angelika Winzig

            Abg. zum Nationalrat/Unternehmerin, Redlham

            Dafür setze ich mich ein:

            • Sichere Arbeitsplätze in der Region
            • attraktive Lehrausbildung und gute schulische Bildung
            • Regional ist genial: Bauern garantieren Nahversorgung und Lebensqualität
            • Pensionen absichern und Gesundheit im Alter unterstützen
            • Entrümpelung unnötiger Vorschriften: Mehr Hausverstand statt Bürokratie

                  Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil ich als Mitglied des Außenpolitischen Ausschusses seine hervorragende Sacharbeit kennenlernen durfte und ich von seinen Plänen eines Österreichs der Zukunft sehr überzeugt bin.


                  Nikolaus Prinz

                  Nikolaus Prinz

                  Abg. zum Nationalrat/Landwirt, St. Nikola an der Donau

                  Dafür setzte ich mich ein:

                  • Landwirtschaft/ländlicher Raum
                  • Sicherheit/Integration
                  • Familien/Soziales
                  • Gemeinden/Infrastruktur
                  • Ehrenamt/Lebensqualität

                      Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Ich will mich weiterhin mit großer Motivation für das Mühlviertel im Parlament einsetzen.


                      Doris Schulz

                      Doris Schulz

                      Medienfrau, Wels

                      Dafür setze ich mich ein:

                      • Für eine solidarische Gesellschaft: Menschen, die bereit sind mehr zu leisten, sollen dafür belohnt werden und keinesfalls darf auf jene vergessen werden, die Hilfe tatsächlich notwendig haben.
                      • Für Chancengerechtigkeit: Das bedeutet gleiche Bezahlung für gleiche Leistung und eine faire Aufteilung von Erwerbstätigkeit und Familienarbeit zwischen Frauen und Männern.
                      • Frauenpolitik: Als berufstätige Frau und zweifache Mutter setze ich mich für Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Optimierung der Betreuungsangebote für Kinder, Ausbau der Ganztagesschule, Unterstützung in Pflege und Betreuung sind mir wichtige Anliegen.
                      • Familienpolitik: Unterstützung und Wertschätzung der Familie als gesellschaftliche Grundstruktur, unabhängig vom Familienmodell.
                      • Für ein selbstbestimmtes Leben: Die Politik sollte Voraussetzungen dafür schaffen, dass sich Menschen ihr Leben selbständig und individuell gestalten können.

                      Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Um eine starke Stimme für die Frauen in Oberösterreich zu sein.


                      Laurenz Pöttinger

                      Laurenz Pöttinger

                      Unternehmer (Schmiedemeister), Grieskirchen

                      Dafür setze ich mich ein:

                      • Mehr gegenseitige Wertschätzung und Steigerung der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung für Jung und Alt
                      • Arbeitszeit-Flexibilisierung frei vereinbar zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die beiden nützt
                      • Sicheres Gesundheitssystem mit effizienter Sozialversicherung – keine Mehrfachversicherung. Vorsorge-Anreizsystem nach Vorbild der SVA für alle
                      • Mehr netto – durch Senkung der Lohnnebenkosten – Finanzierung durch Verwaltungseinsparungen und Reduktion des Förderdschungels – keine neuen Steuern
                      • Lehrlings- und Fachkräfte-Initiative in Kooperation mit Jugendlichen, Eltern, Schulen und Wirtschaft

                      Erhaltung unserer Kulturlandschaft.

                          Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil ich mit ihm gemeinsam viel Positives für unser Land und die Region bewegen möchte.


                          Gertraud Scheiblberger

                          Gertraud Scheiblberger

                          ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin, Rohrbach-Berg

                          Dafür setze ich mich ein:

                          • Stärkung der ländlichen Regionen
                          • Arbeitsplätze und starke Wirtschaft
                          • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
                          • gerechtes Gesundheits- und Sozialsystem
                          • ein starkes Österreich in einem geeinten Europa

                                Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil ich mich aktiv miteinbringen möchte, unser lebenswertes Österreich noch lebenswerter zu machen.


                                Klaus Führlinger

                                Klaus Fürlinger

                                Abg. zum Bundesrat/Rechtsanwalt, Linz

                                Dafür setze ich mich ein:

                                • Senkung von Steuern und Abgaben
                                • Stärkung des Standortes Österreich
                                • Arbeitszeiten an den Bedarf der Arbeitnehmer und Arbeitgeber anpassen, flexible Lösungen ermöglichen
                                • Bekämpfung der illegalen Einwanderung und ihrer Folgen
                                • Ich setze mich für den Großraum Linz in Wien ein. Die Bedeutung von Linz und die wirtschaftliche Stärke dieses Großraumes muss sich auch in der Finanzierung von Projekten durch den Bund niederschlagen (z.B.: Verkehrsprojekte)

                                    Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil wir einen Wechsel in der Politik brauchen, an dem ich mitarbeiten will.


                                    Judith Ringer

                                    Judith Ringer

                                    Geschäftsführerin, Steyr

                                    Dafür setze ich mich ein:

                                    • Regionale Wirtschaft stärken
                                    • Familienfreundliche Arbeitswelt gestalten
                                    • Digitale Fitness fördern

                                          Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil ich mehr unternehmerische Sichtweisen einbringen will und ich gerne selbst aktiv bin.


                                          Felix Messner

                                          Pensionist/ehm. Direktor WIFI, Lichtenberg

                                          Dafür setzte ich mich ein:

                                          • Verwaltungsreform – Bürokratie
                                          • Steuern senken – keine neuen Steuern
                                          • Pflegefinanzierung
                                          • Bildungsqualität steigern
                                          • Sicherheit – illegale Migration stoppen

                                          Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Vertrauen zu Kurz.


                                          Ursula Voglsam

                                          1953, Pensionistin, Steyr

                                          Dafür setzte ich mich ein:

                                          • Absichern der Pensionen
                                          • Ausbau der mobilen Pflegeangebote
                                          • Erhaltung der Nahversorgung
                                          • Erhaltung der Sicherheit durch mehr Polizei

                                          Darum bin ich im Team von Sebastian Kurz: Weil mir der neue Stil gefällt.


                                          Efgani Dönmez

                                          1976, ehm. Abg. zum Bundesrat, Linz


                                          Sabine Lindorfer

                                          1975, Moderatorin/ehm. Miss Austria, Feldkirchen an der Donau


                                          Walter Ablinger

                                          1969, Paralympics-Sieger, Weltmeister, Rainbach im Innkreis


                                          Helena Ziegler

                                          1994, ÖH Vorsitzende der JKU, Linz


                                          Günther Weidlinger

                                          1978, 4-facher Olympiateilnehmer, Weißkirchen an der Traun


                                          Claudia Schoßleitner

                                          1964, Rechtsanwältin, Ried im Innkreis


                                          Werner Saxinger

                                          1966, Primar KH Wels/ Vorstandsmitglied OÖ ÄK, Linz


                                          Margit Angerlehner

                                          1972, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft, Oftering


                                          Michael Weber

                                          1979, CLV-Landesobmann-Stv., Gunskirchen


                                          Petra Summers

                                          1976, Unternehmerin des Jahres 2016, Neuhofen an der Krems


                                          Franz Ebner

                                          1979, Landesgeschäftsführer OÖ Seniorenbund, Sankt Marien


                                          Christine Richtsfeld

                                          1988, Obfrau Landesjugendausschuss, Linz


                                          Leonhard Gmeiner

                                          1980, Winzer, Landesobmann Jungbauern, Perg


                                          Stephanie Merckens

                                          1976, Juristin, Bioethik und Biopolitik, Schwertberg


                                          Markus Kitzberger

                                          1979, KdEÖ-Vorsitzender/Bez. VB, Seewalchen am Attersee


                                          Andrea Leutgöb-Ozlberger

                                          1968, Amtstierärztin & Präsidentin des Österreichischen Verbandes der Amtstierärzte (ÖVA), Eferding


                                          Christian Lampl

                                          1962, Ärztlicher Leiter Ordensklinikum Linz, Katsdorf


                                          Renate Schütz

                                          1950, Soziologin, Linz


                                          Hermann Linkeseder

                                          1959, BR-Vorsitzender LKH Rohrbach, Rohrbach-Berg


                                          Elisabeth Gneißl

                                          1983, eh. Landesleiterin Landjugend OÖ, Frankenburg/Hausruck


                                          Bernhard Aichinger

                                          1988, Vorsitzender Junge Wirtschaft OÖ, Wels


                                          Berta Hoflehner

                                          1951, Pensionistin, Kematen am Innbach


                                          Otto Straßl

                                          1953, Bürgermeister, Kopfing im Innkreis


                                          Andrea Holzner

                                          1964, Bürgermeisterin/Angestellte, Tarsdorf


                                          Christoph Wallner

                                          1988, CLV-Junglehrervertreter, Leonding


                                          Elisabeth Spitzenberger

                                          1976, Angestellte, Linz


                                          Martin Dammayr

                                          1974, Bürgermeister, Michaelnbach


                                          Maria Stiglhuber

                                          1991, eh. Landesleiterin Landjugend OÖ, Thalheim bei Wels


                                          Karl Grufeneder

                                          1949, Pensionist/BGM a.D., Waldhausen im Strudengau


                                          Johanna Jachs

                                          1991, Juristin, Freistadt


                                          Manuel Krenn

                                          1982, Rechtsanwalt, Oberkappel


                                          Barbara Beham

                                          1981, Landesbedienstete, Bad Schallerbach


                                          Klaus Lindinger

                                          1988, Junglandwirt/Student, Fischlham


                                          Ursula Forstner

                                          1968, Landwirtin, Kronstorf


                                          Arno Perfaller

                                          1966, Unternehmer, St. Wolfgang im Salzkammergut


                                          Sabine Herndl

                                          1980, Landwirtin, Klaus an der Pyhrnbahn


                                          Anton Leitner

                                          1943, Pensionist, Steyr


                                          Anja Kobinger

                                          1991, Lehrerin, Altheim


                                          Benjamin Öllinger

                                          1987, Landesbediensteter, Sankt Gotthard im Mühlkreis


                                          Isabella Rossdorfer

                                          1989, Angestellte, Münzkirchen


                                          Matthias Berger

                                          1995, Angestellter, Rosenau am Hengstpaß


                                          Verena Löffler

                                          1978, Lehrerin, Neustift im Mühlkreis


                                          Paulus Ecker

                                          1991, Vermessungstechniker/Student, St. Martin im Innkreis


                                          Petra Baumgartner

                                          1975, Angestellte, Neuhofen an der Krems


                                          Klaus Anderwald

                                          1964, Landesbediensteter, Linz


                                          Barbara Mandorfer

                                          1990, Physiotherapeutin, Adlwang


                                          Erich Priewasser

                                          1968, Bürgermeister/Landwirt, Höhnhart


                                          Bettina Zopf

                                          1974, Vertragsbedienstete, Neukirchen bei Altmünster


                                          Maximilian Attwenger

                                          1996, Student, Gmunden


                                          Sandra Renner

                                          1975, Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin, Vöcklabruck


                                          Amel Kostic

                                          1992, Bankangestellter, Linz


                                          Anneliese Pfleger

                                          1972, Zentralbetriebsratsvorsitzende SHV, Ulrichsberg