Oberösterreich hilft: Weihnachts-Familienzuschuss für 52.000 Familien

Oberösterreich ist ein soziales Land und hat die Menschen mit zahlreichen Hilfen bei der Teuerung unterstützt. Zu Weihnachten sind einkommensschwache Familien besonders gefordert.

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Soziallandesrat Wolfgang Hattmannsdorfer haben daher heute den Weihnachts-Familienzuschuss vorgestellt, um jene Familien zielgerichtet zu unterstützen, die sie am dringendsten benötigen. Mit dem Weihnachts-Familienzuschuss unterstützt Oberösterreich 52.000 einkommensschwächere Familien mit 100 Euro pro Kind. Eine Familie kann insgesamt bis zu 400 Euro erhalten.

Die Unterstützung wird den Familien im Dezember automatisch überwiesen. Konkret erhalten die Unterstützung alle Familien, die den Wohn- und Energiekostenbonus, den Energiekostenzuschuss oder zwischen April und Juli einen Monat lang Wohnbeihilfe erhalten haben. (→ Wichtig: Der Energiekostenzuschuss kann noch bis 30. November beantragt werden!)

Zusammen mit dieser neuen Unterstützung haben einkommensschwache Familien im Jahr 2023 bis zu 2.000 Euro vom Land Oberösterreich erhalten. Das zeigt, dass sich die Menschen auf Oberösterreich verlassen können.

 

Rechenbeispiele:

Alleinerzieherin mit 2 Kindern
Monatseinkommen: 875 € netto

Erhöhter Oö. Heizkostenzuschuss (2022/23) // 200,-
Oö. Wohn- und Energiekostenbonus // 400,-
Schulstartunterstützung // 400,-
Oö. Energiekostenzuschuss // 200,-
Weihnachts-Familienzuschuss (2 Kinder) // 200,-

Gesamt: 1.400,-

------------------------------------

Ehepaar mit 4 Kindern 
gemeinsames Monatseinkommen (netto): bis ca. 1.550,- €

Erhöhter Oö. Heizkostenzuschuss (2022/23) // 200,-
Oö. Wohn- und Energiekostenbonus // 400,-
Schulstartunterstützung // 800,-
Oö. Energiekostenzuschuss // 200,-
Weihnachts-Familienzuschuss // 400,-

Gesamt: 2.000,-

 

Informiert bleiben

Mit dem E-Mail-Newsletter der ÖVP Oberösterreich sind Sie immer auf dem Laufenden: Wichtige Entscheidungen für Oberösterreich, aktuelle Themeninfos und nützliche Serviceangebote der OÖVP per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Wir freuen uns, wenn wir Sie als Abonnentin/als Abonnent begrüßen dürfen!